Neuntägige DAMALS-Leserreise
von 4. bis 12. Juni 2022

Nation und Imperium

Geschichte und Gegenwart der baltischen Länder

Geschichte und Gegenwart der baltischen Länder

Die baltischen Länder zählen zu Europas faszinierendsten Regionen: Wechselvolle Geschichte geht einher mit dynamischer Gegenwart, historische Dramatik bedingt heutige Herausforderungen, nationale Euphorie trifft auf die fortdauernde imperiale Präsenz des großen Nachbarn Russland.

Unsere Leserreise begibt sich auf spannende Spurensuche nach den prägenden Faktoren von „Nation und Imperium“ zwischen Vilnius, Riga und Tallinn. Die wissenschaftliche Leitung übernimmt der Osteuropahistoriker Prof. Dr. Matthias Stadelmann, Universität Erlangen-Nürnberg, für die Redaktion ist Chefredakteur Stefan Bergmann mit dabei.

Ihr Reiseverlauf

Anreise nach Litauen. Mit Lufthansa fliegen wir am Abend aus Frankfurt am Main nach Vilnius, in die geschichtsträchtige, multikulturelle Hauptstadt Litauens. Ankunft gegen Mitternacht, Transfer ins Hotel, kleiner Snack auf dem Zimmer.

Auf einen Blick

Hinweis: Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Reiseveranstalter ist die Kästl Ost-Touristik in Zusammenarbeit mit DAMALS. Es gelten die Reisebedingungen von Kästl Ost-Touristik, die Ihnen mit den Anmeldeunterlagen übermittelt werden.

Anmeldung

Kästl Ost-Touristik
Kathrin Enzner
Rosenberger Straße 10
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: +49 (0)9661 8711-56
E-Mail: kathrin-enzner@kaestlworld.com

Eingeschlossene Leistungen

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten. Leistungen, die nicht genannt sind, müssen individuell beglichen werden

Nicht eingeschlossen